.

Samstag, März 24, 2007

Wann kommen die Daten?

Google Analytics ist kein Real-Time Tracking Tool. Dies ist auch nicht zwangsläufig nötig, denn gewöhnlich werden Marketing Entscheidungen oder Entscheidungen hinsichtlich der Gestaltung der Website auch nicht Real-Time gefällt. Meistens wird zunächst hinreichend evaluiert welche Änderungen an der Seite oder Kampagnen vorgenommen werden sollen. Hierzu sind die Google Analytics Daten vollkommen ausreichend. Aber wie aktuell sind sie denn eigentlich?

Nach dem Einbau des Codes werden Sie die ersten Daten in einigen Reports nach drei bis vier Stunden sehen. Diese Zahlen wurden über den Tracking Code generiert. Nun gibt es aber immer noch Reports, die keine Zahlen enthalten. Dies hängt davon ab, welche weiteren Analytics Funktionen Sie nutzen.

Haben Sie Ihr Analytics Konto mit dem AdWords Konto verknüpft? Wenn ja, dann werden diese Daten einmal täglich von Ihrem AdWords Konto in die entsprechenden Analytics Reports überspielt.

Nutzen Sie die e-Commerce Funktion (Wie dies genau funktioniert, erkläre ich in einem späteren Post)? Wenn nicht, können diese Daten auch nicht generiert bzw. angezeigt werden weil Analytics sie nicht hat. Wenn ja, dann werden diese Daten über den speziellen e-Commerce Code von Ihnen an Analytics übergeben. Auch dies geschieht nur einmal täglich.

Um also bezüglich der Zahlen in den Reports auf der sicheren Seite zu sein, empfehle ich Ihnen 24 Stunden zu warten um wirklich valides Zahlenmaterial zu haben. Schauen Sie sich zur Analyse also besser die Zahlen des Vortages als die des laufenden Tages an.
 
Google