.

Donnerstag, März 17, 2011

Neue Version Google Analytics

Als ob Google Web Analytics Inside ein Geschenk zum vierjährigen Geburtstag machen wollte gibt es ab sofort eine neue komplett neue Version von Google Analytics!

Diese komplett überarbeitete Version von Google Analytics bietet neben einem überarbeiteten und neuen Interface viele neue Features. Wie man an die neue Version kommt steht ganz unten...

Letztendlich wurde fast alles neu gemacht - und viele Dinge über die unter anderem auch ich immer gemeckert habe sind nun umgesetzt (Events als Goals, Dashboards, flexiblere benutzerdefinierte Berichte, etc.). Danke Google!!

Hier ein Übersicht über einige Features und Änderungen:

Features innerhalb des Reports (Click zum Vergrößern)


Dashboard

Die bisherigen Dashboard Funktionalitäten waren eher begrenzt. Mit der neuen Version von Google Analytics gibt es vielfältige Möglichkeiten (siehe Screenshot oben):


  • Sehr flexibler Widget Editor
  • Erstellung mehrerer Dashboards


Widget Editor (Click zum Vergrößern)


Auch bzgl. der grundsätzlichen Navigation hat sich einiges geändert. So ist es jetzt möglich deutlich einfacher innerhalb seiner Google Analytics Konten und Profile zu wechseln. Hierfür muss nun nicht jeweils die Ebene gewechselt werden. Zudem gibt es hier eine komfortable Suchfunktion für umfangreiche Konto- und Profilstrukturen.

Die Top-Navigation wurde unterteilt in Dashboard, Meine Website (aufgeteilt in Berichte und Radar) und Benutzerdefinierte Berichte.

Innerhalb der Berichte wurde die Struktur geändert. Innerhalb des Besucher Reporting Blocks befinden sich jetzt die drei Unterkategorien:

(Click zum Vergrößern)
              • Demografische Merkmale
              • Verhalten
              • Technologie

Zugriffsquellen ist nun in folgende Unterkategorien unterteilt:


              • Übersicht
              • Eingehende Quellen
              • AdWords

Content ist aufgegliedert nach:


              • Übersicht
              • Website-Content
              • Site Search
              • Ereignisse
              • AdSense
Und Ziele heißen nun Conversions und beinhalten:

              • Ziele
              • E-Commerce
Hierdurch konnte die Navigation verschlankt werden da es nun mehr Drill-Down Möglichkeiten gibt als vorher.



Ebenso wurde die Darstellung der einzelnen Reports und deren Navigation verändert und optisch aufgewertet.

Hier einige Features:


  • Einzelne Zeilen sind auswählbar und werden dann in der Grafik angezeigt
  • Beliebige und flexiblere sekundäre Dimensionierung 
  • Thematisch passende aber zusätzlich auch flexible primäre Dimensionierung
  • Filter-Funktion innerhalb der Reports nun deutlich sichtbarer und somit besser nutzbar
  • Intuitivere Bedienung
  • Schneller
  • Neuer Admin Bereich
  • Keyword-Cloud
  • Events als Ziele (YEAH!!!)


Des weiteren gibt es großartige Neuerungen bei den benutzerdefinierten Berichten. Und zwar können diese nun aufgeteilt werden nach


  • Explorer: Dies hat weitestgehend die Funktionalität der bisherigen benutzerdefinierten Berichte
  • Flache Tabelle: Dies ist neu und ermöglicht die Erstellung eigener Tabellen

Benutzerdefinierter Report (Click zum Vergrößern)

Wie kommt man nun an die neue Version?

Über dieses Formular kann man sich whitelisten lassen - also einfach eintragen und nach kurzer Zeit hat man die Möglichkeit parallel zur alten Version auch die neue Version von Google Analytics zu nutzen!

Es kann aber sein, dass das Freischalten ein paar Tage dauert...

Weitere Posts zum neuen Google Analytics folgen in Kürze!!

Und wer diesem Blog zum vierjährigen Geburtstag gratulieren will kann dies auch gerne machen - er wird sich sehr darüber freuen! ;-)

Wie finden Sie die neue Version? Besser als die alte? Schlechter? Oder einfach nur neuer? Was fehlt? Was kann besser gemacht werden? Schreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit den anderen Lesern! Vielen Dank!!

Kommentare:

  1. Hallo Timo - herzlichen Glückwunsch zum vierten Geburtstag ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Timo,

    alles Gute zum 4. Geburtstag, hier mein Geschenk: http://www.youtube.com/watch?v=-N2Som9y7Js

    Hab mich für das neue Google angemeldet, bin aber noch nicht freigeschaltet, daher kann ich nichts zu sagen. Wird interessant.

    Ich freue mich drüber, dass Du ankündigst, wieder öfters was zu schreiben.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Wunderbare Übersicht. Es sieht so ja schonmal etwas schicker aus. Bin gespannt, ob es auch handlicher geworden ist...

    AntwortenLöschen
  4. Dann mal auch von meiner Seite "herzlichen Glückwunsch".
    @ Neue Analytics-Version: Das schreit ja förmlich nach einer Neuauflage deines Buchs, obwohl die letzte noch gar nicht so lange zurück liegt... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Timon, vielen Dank auch aus der Alpenrepublik, dass du uns schon mal einen ersten Überblick inklusive Zusammenfassung der wichtigsten Features gemacht hast. Das spart Zeit. Schönen Gruß, Michael

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Kommentare und die "Blog-Geburtstags-Glückwünsche"!!! Das freut mich!
    Weiter so ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Das neue Analytics ist schneller? Also das der Seitenaufbau etwas dauert hat mich bisher noch nie gestört :D
    Aber intuitivere Bedienung kann hierbei ja wirklich nicht verkehrt sein, bin gespannt wie sich das praktisch darstellt.
    Ach und herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Google Analytics-Informationen! Und alles Gute zum vierjährigen Geburtstag von Google Analytics und diesem Blog!

    AntwortenLöschen
  9. hey

    finde die Übersicht sehr gut gelungen.
    Schade nur, dass alle voreingestellten individuellen Berichte und eMails nicht mit übernommen werden. Daran sollten die "G" Jungs noch arbeiten

    AntwortenLöschen
  10. Gibt es die Emailfunktion tatsächlich nicht mehr oder habe ich sie einfach übersehen?

    Glückwunsch zu 4 Jahren Analytics-Support. Eine ausgezeichnete Informationsquelle! Weiter so! ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Spät aber immerhin doch noch: Glückwunsch!

    btw: Wo ist denn im neuen Analytics die Seitenanlyse (Insite...) zu finden?

    AntwortenLöschen
  12. Zudem gibt es hier eine komfortable Suchfunktion für umfangreiche Konto- und Profilstrukturen.

    ผลบอลสด ผลบอล ผลบอลวันนี้

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die Zusammenstellung der neuen Funktionen. Wie kommt man in der neuen Version eigentlich an die Kontoeinstellungen (Ziele definieren, Filter, eCommerce aktivieren usw.)?

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den Post.

    Leider hat auch das meine lange Suche nicht beendet. Wir brauchen Analytics eigentlich nicht um Webseiten gezielt zu optimieren, sondern um unseren DAU-Kunden monatlich hübsche Berichte per Mail zusenden zu können. Wir brauchen keine Benutzerdefinierten Grafiken und wollen keine speziellen Zahlen vergleichen. Wir brauchen kein 'sende Benachrichtigung wenn Absprungrate > 50% sind' etc. Doch in dieser Hinsicht scheinen wir wohl eine Ausnahme sein.

    Somit arbeiten wir weiterhin mit den alten Version bis das in der neuen wieder geht.

    AntwortenLöschen

 
Google