.

Donnerstag, Dezember 06, 2007

WASP - Welche Seite nutzt welches Web Analyse Tool?

Vielleicht habe ich durch die bisherigen Posts meines Blogs Ihr Interesse an Web Analyse geweckt (sofern es nicht schon vorher vorhanden war).

Um einen bessereren, und vor allem einfacheren, Überblick über die verwendeten Web Analyse Tools zu bekommen gibt es eine schöne Lösung. Sie können sich natürlich von jeder Seite auf der Sie gerade surfen den Quelltext ansehen und dort nach eindeutigen Begriffen suchen (bspw. analytics, track, etc.).

Diese Möglichkeit ist eher umständlich und zeitraubend.

Dank des passionierten Web Analysten Stéphane Hamel aus Québec (Kanada) gibt es eine hilfreiche Firefox Extension: WASP (Web Analytics Solution Profiler). Dieses Tool zeigt in der unteren Browser-Statuszeile an, welches Web Analyse Tool (oder welche Web Analyse Tools) auf der Seite eingebaut ist auf der man sich gerade befindet - siehe Screenshot (Click zum vergrößern):


Zudem kann man sich auch noch eine Sidebar einzeigen lassen, die einem noch detailliertere Informationen bietet (Cookies, etc.):


In der neuen Versin von WASP sind nun 55 verschiedene Web Analytics Tools enthalten. Neben Google Analytics und den allseits bekannten Tools sind auch mehrere kleinere vertreten.

Da der deutsche Markt in der alten Version bisher nicht richtig dabei war hatte ich Stéphane gebeten auch eTracker mit zuzufügen. Dies ist nun auch geschehen. Wenn noch weitere Web Analyse Tools identifiziert werden sollen kann man Vorschläge für die nächste Version machen - alternativ gern auch über die Kommentarfunktion meines Blogs und ich gebe die Informationen dann gesammelt weiter.
 
Google